Bratkartoffelgewürz ohne Zucker

Bratkartoffelgewürz einfach und günstiger selber machen: Mit nur wenigen Zutaten hast du die leckere Gewürzmischung ohne Zucker hergestellt.

bratkartoffelgewürz
bratkartoffelgewürz zutaten

Bratkartoffelgewürz Zutaten

  • 5 EL Salz
  • 5 EL Paprika edelsüß
  • 8 EL Majoran getrocknet
  • 6 EL Zwiebeln getrocknet
  • 3 EL bunten Pfeffer (oder Pfeffer deiner Wahl)
  • 1 TL Muskatnuss
  • 1,5 TL Senfkörner (optional)

Zubereitung

  1. Senfkörner und Pfeffer mit einem Mörser zerkleinern.
  2. Alle Gewürzzutaten gut miteinander vermengen.
  3. In einem gut verschließbaren Glas lichtgeschützt lagern.

Zubereitung Bratkartoffelgewürz
Gewürz einfüllen

Das Bratkartoffelgewürz passt zu allen Kartoffelgerichten und zu vielerlei Gemüse.

Mehr Gewürze entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert