,

wärmendes Golden Milk Porridge Rezept mit Kurkuma

Dieses vegane, glutenfreie und zuckerfreie Golden Milk Porridge Rezept ist der Inbegriff für gesundes Comfort Food in der kalten Jahreszeit. Super cremig und durchwärmend stärkt die Kombi aus kräftigen Gewürzen und nahrhaften Haferflocken das Immunsystem in den Wintermonaten.

porridge vegan glutenfrei zuckerfrei

Wenn die Tage wieder dunkel und schmuddelig werden, ist Porridge das perfekte Frühstück, um sich vor den ständig herumschleichenden Erkältungen zu schützen. Insbesondere, wenn du es auf aryuvedische Art mit tollen entzündungshemmenden Gewürzen aufpeppst und mit Vitamin Bomben und knusprigen Toppings servierst.

Und das brauchst du dafür:

golden milk porridge mit kurkuma

Golden Milk Porridge Rezept

Für eine Portion

  1. 50 g Haferflocken (glutenfrei)
  2. 250 ml Hafermilch (oder Reismilch und Mandelmilch)
  3. Gewürze: 1 TL Kurkuma (fortgeschrittene Kurkuma Esser nehmen 2 TL), 1/2 TL Zimt, 1 Prise schwarzen Pfeffer, 1 Prise Salz, 1/2 TL gemahlenen Ingwer und einen 1/2 TL Kardamom
  • optional noch einen gehäuften TL Mandelmus

Für die Toppings

  • Obst, Nüsse und Samen, auf die du Lust hast. Jetzt am Wochenende – wo das Bild entstanden ist – gab es zum Beispiel noch gebratene Bananen und Brombeeren dazu. Das war soo gut.
  • Auch Buchweizenkeimlinge, Hanfsamen, Walnüsse eignen sich prima, als gesunde Toppings.
gesundes porridge rezept mit kurkuma

Golden Milk Porridge Zubereitung in drei einfachen Schritten

  1. Koche die Gewürze in etwas Pflanzenmilch gemeinsam mit dem Mandelmus und Pfeffer auf. Das ist sinnvoll, weil sowohl das Erhitzen im Fett als auch der schwarze Pfeffer die Bioverfügbarkeit von Kurkuma verbessern. Warum das Gewürz so gesund ist, erfährst du in diesem Artikel von mir.
  2. Gib dann den Rest der Pflanzenmilch sowie die Haferflocken dazu.
  3. Koche den Brei, bis er eine schön cremige Konsistenz hat.

Jetzt kannst du dein Golden Milk Porridge mit leckeren Toppings genießen. Hier zeige ich dir, welche Toppings besonders gesund sind. Die dürfen bei mir immer auf keiner Bowl fehlen:

Interessante Studien zu der Wirkung von Kurkuma, findest du zum Beispiel hier von Prof. Dr. Sigrun Chrubasik-Hausmann.

Eine Antwort zu „wärmendes Golden Milk Porridge Rezept mit Kurkuma“

  1. […] die Health Benefits von Kurkuma. Du kannst das gelbe Gewürz auch in Form von einem wärmenden Porridge mit Kurkuma in deinen Alltag […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert