neu hier?

gesundheits blog

eat. move. feel. grow.

Willkommen auf annaandapples.de! Dein Blog für ein gesundes und glückliches Leben. Hier dreht sich alles um pflanzliche Ernährung, ganzheitliche Gesundheit, Bewegung, Entspannung und Selbstverwirklichung.

was Anna & Apples von vielen anderen Health Blogs unterscheidet

Anna & Apples möchte dir nicht sagen, was du tun hast, um gesund und glücklich zu sein. Anna & Apples möchte dich vielmehr inspirieren und motivieren, dass du etwas tust, um gesund und glücklich zu werden!

gesunde gewohnheiten

Dieser Ort ist ursprünglich aus einer Leidensgeschichte heraus entstanden (hier gehts zu meiner Geschichte) und aus der Überzeugung, jede noch so große Hürde im Leben nehmen zu können, wenn man es wirklich will. Deshalb fließen in jeden einzelnen Artikel echte Erfahrungen und Herzblut mit rein. Ich schreibe nur über Dinge, die ich selbst auf Herz und Nieren getestet habe.

Was dich erwartet

Zimtschnecken vegan

1. gesunde und alltagstaugliche Rezepte

Alle Rezepte sind frei von Milchprodukten, vegan, meistens glutenfrei und ohne künstlichen Zucker. Gleichzeitig kannst du sie immer deinem Wohlbefinden anpassen und Zutaten einfach austauschen.

meal prep rezepte blog

2. Essen für unterwegs und auf Reisen

Hier warten Mealprep Rezepte und Städte Food Guides auf dich. Weil Vorbereitung sowohl im Alltag als auch auf Reisen wichtig ist, wenn man eine gesunde (pflanzliche) Ernährung beibehalten möchte.

darmgesundheit

3. Themen Special: keine Tabus!

Ein Motto dieses Blogs ist: break the poo tabu! Darmgesundheit bekommt hier besonders viel Aufmerksamkeit. Denn heute wissen wir, dass viele körperliche und psychische Probleme ihren Ursprung in der Körpermitte haben.

gesundheitsblog

4. Meine Erfahrungen

Jeder Mensch ist anders und was für mich gesund ist, muss nicht unbedingt für dich das Richtige sein. Trotzdem können wir viel von den Erfahrungen anderer lernen. Deshalb findest du hier auch spezifische Erfahrungsberichte. Sei es zu bestimmten Sportarten, Entspannungsmethoden oder Nahrungsergänzungsmitteln.

über mich

5. Deine Fragen

Sehr wichtig ist mir der Austausch mit dir bzw. mit euch! Wenn Fragen aufkommen, Themenwünsche oder Verbesserungsvorschläge: immer her damit! Die setze ich gerne auf meinem Blog um.

die Blog Philosophie

Wir wollen uns zwar alle gut ernähren, regelmäßig zum Sport gehen oder Stress reduzieren. Oft fehlen jedoch Zeit, Motivation und Inspiration, um sich mit diesen Themen richtig auseinanderzusetzen. Auch gibt es so viele verschiedene Ansätze, Produkte, Trends und widersprüchliche Aussagen. Das liegt daran, dass es die eine gesunde Ernährung oder das eine Rezept zum Glücklichsein nicht gibt.

In vielen alternativen Heilkünsten spricht man von einem Ungleichgewicht, was wieder in Balance gebracht werden muss, wenn man krank und unglücklich ist.

Es geht immer darum, seine persönliche Balance zu finden. Eine Balance, die sich wie du selbst auch immer wieder verändern kann und wie jeder Mensch individuell ist. Ich möchte dich auf der Suche nach deiner Balance im Leben unterstützen, indem ich mit meinem Blog viel Inspiration und Motivation für ein gesünderes und glücklicheres Leben liefere.

Meine Geschichte

morbus crohn

Mein Name ist Adelinde-Johanna. Ich bin ausgebildete Journalistin, Lebenskünstlerin und Autorin von Anna & Apples.

nach oben

In meiner jüngsten Erinnerung bin ich drei Jahre alt, als meine Mama ins Krankenhaus musste. Der erste Schicksalsschlag folgte dann mit 16 Jahren, als mein Papa an Darmkrebs verstarb.

Mit 21 Jahren wurden bei mir Morbus Crohn und Colitis ulcerosa diagnostiziert, klinisch bisher unheilbare Erkrankungen. Hier gehts zur ganzen Geschichte.

Die nächsten Jahre waren gefüllt mit Schmerzen, starken Medikamenten, Untergewicht, Tränen und Depressionen.

ernährung bei morbus crohn

Den großen Wendepunkt hatte ich dann zwischen 2015 und 2016, als ich meinen schlimmsten Schub hatte und fast den kompletten Dickdarm verlor.

Da hatte ich die Schnauze endgültig voll. Entgegen den Aussagen der Ärzte, dass ich essen kann was ich will und nur brav die Medikamente nehmen soll, fing ich aktiver denn je nach Heilung zu suchen.

Ich recherchierte wie wild, kaufte Bücher über Immunologie und Autoimmunerkrankungen und ging möglichen Auslösern immer weiter auf den Grund.

Schritt für Schritt verbannte ich Dinge aus meinem Alltag, die mich körperlich und seelisch belasten. Das war natürlich ein Prozess, der nicht von heut auf morgen stattfand. Heute geht es mir gesundheitlich unfassbar gut!

intuitives essen lernen

Deshalb habe ich diesen Blog gegründet, um jeden zu ermutigen, etwas für seinen Körper und seine Seele zu tun! Denn meiner Meinung nach kann jeder mit der richtigen Lebensweise und mit der richtigen Lebenseinstellung Krankheit und Unglück den Kampf ansagen. Glücklich werden! Denn wollen wir das nicht alle?

Gesund leben und glücklich sein ist eine Wahl, die du triffst. Triff sie heute!

instagram

nach oben