Body

So geht Ölziehen – Schritt für Schritt Anleitung

ölziehen schritt für schritt anleitung

Die Vorbereitungen

Am besten machst du Ölziehen direkt morgens nach dem Aufstehen und noch bevor Du etwas getrunken hast. Anderenfalls gelangen über Nacht angesammelten Gifte sofort wieder in deinen Körper und der Detox-Effekt wird gemindert. Traditionell wird im Ayurveda zuerst die Zunge gereinigt (mit einem Zungenschaber z. B.).

1. Ölziehen starten

Nimm einen Esslöffel Öl in den Mund. Denk nicht so viel drüber nach, dass es Öl ist und teste über ein paar Tage, welches Öl du geschmacklich am besten im Mund behalten kannst. Meine Top 5 Öle fürs Ölziehen findest Du übrigens hier

So geht Ölziehen

2. Durchhalten

Bewege das Öl ungefähr 20 Minuten in deinem Mund hin und her und zieh es durch die Zähne (aber NICHT gurgeln oder schlucken, das wäre kontraproduktiv!). Zwischendurch kannst Du auch Pausen einlegen, dann wirkt es schön in deine Schleimhäute ein. Und wer jetzt denkt, dafür hab ich morgens keine Zeit: Ölziehen kann man wunderbar, während man duscht, sich schminkt oder z. B. rasiert und Essen vorbereitet, machen. Die Zeit entscheidet hier darüber, wie effektiv das Ganze ist. Aber keine Sorge: Übung macht den Meister. Du kannst auch erstmal mit 5 oder 10 Minuten starten und mehrmals das Öl wechseln.

Ölziehen Schritt für Schritt Anleitung

3. Ausspucken

Spucke das Öl aus, sobald die Zeit abgelaufen ist oder du es nicht mehr länger im Mund behalten kannst. (Am besten in ein Papiertuch und dann in den Hausmüll werfen.)

4. Mund ausspülen

Spüle deinen Mund gründlich mit Wasser aus, um Ölreste zu entfernen.

Ölziehen_schritt_für_schritt_anleitung

5. Zähne putzen

Putze wie gewohnt Zähne. Dann kannst du super gedetoxt in den Tag starten!

 

Warum diese Prozedur – als mehrwöchige Kur oder regelmäßige Morgenroutine – soo Gold wert ist, könnt ihr im folgenden Artikel nachlesen:

Ich hoffe diese Ölziehen Schritt für Schritt Anleitung hat euch gefallen. Schreibt mir gern mal in die Kommentare, wie ihr das mit den Grafiken findet und ob ich sowas öfter machen soll!

Bis bald, Eure A

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    elasophie
    14. Oktober 2018 at 22:17

    Ahh, ich liebe diese Grafiken, macht gleich noch viel mehr Spaß, deine spannenden Beiträge zu lesen, sehr erfrischend und unterhaltsam!Daumen hoch! ♥️

    • Reply
      Adelinde
      14. Oktober 2018 at 22:23

      Hihi das freut mich, dann mach ich das öfter ♥️😘

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: